Am Samstag, 25.05.2019 fanden in Viernheim (Rudolf-Harbig-Halle / Sporthalle der Alexander-von-Humboldt-Schule) die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren und Seniorinnen statt. Unsere Seniorinnen haben dabei in der Ü50-Spielklasse bestens abgeschnitten.

Das Quartett, bestehend aus Gudrun Rynders, Dorothea Goertz, Bettina Balfoort und Silvia de Rooy, schaffte es nach Siegen gegen RSV Braunschweig (1:3), GEWO Eberswalde (3:0), TTC Frankenthal (3:1), TTV Gärtringen (3:1) bis ins Finale (Spiel um Platz 1) der Deutschen Meisterschaften.  Im Finale gab es dann gegen den SV Rot-Weiß 1914 Walldorf die erste und einzige Niederlage.

Wir gratulieren zur tollen Leistung und zum Vizemeister!