Am 12.08.2023 spielte die Tischtennisabteilung des TuS Xanten seine Vereinsmeisterschaften 2023 in Form eines 2er-Mannschaftsturniers aus. 16 Spieler/innen fanden den Weg in die Sporthalle an der Johannes-Janssen-Str., am Stiftsgymnasium Xanten.

Die Xantener Urgesteine Harald Strauch und Hans Reinhardt begleiteten als Zuschauer mit viel Applaus und Fachkommentaren die Spiele. Ebenso zeigten einige Spielerfrauen mit ihren Töchtern großes Interesse am Sport ihrer Männer bzw. Väter.

Es wurden zunächst in zwei Gruppen die 1. und 2. Plätze ermittelt. Dann spielte man über Kreuz die Halbfinals, sowieso anschließend das Spiel um Platz 3 und das Finale aus.

Nach spannenden und sportlich auf hohem Niveau stehenden Spielen standen die Sieger und Platzierten fest:

  1. Frank und Niklas Waschipki
  2. Fabian Welbers und Stephan Hippe
  3. Sarah Fischer und Marcel Giesen
  4. Martin Artz und Rafal Tkocz

Auch sollten die Leistungen unserer beiden Youngster Niklas Neske und Timon Schulze-Bergkamen nicht unerwähnt bleiben. Niklas schaffte es in den Gruppenspielen gegen alle Spitzenspieler zu gewinnen und im Einzel ungeschlagen zu bleiben. Auch Timon zeigte ansprechende Leistungen, was für die Zukunft hoffen lässt.

Nach den schweißtreibenden Spielen folgte nun der gemütliche Teil des Tages. Grillmeister Christian Wolny überraschte uns mit vielen Köstlichkeiten und Sarah Fischer zauberte mit Hilfe einiger Vereinsmitglieder ein großartiges Salatbuffet. So konnte der Tag mit leckeren Speisen und gekühlten Getränken locker und fröhlich ausklingen. Ein besonderes Dankeschön geht an das Restaurant Irem in Alpen, welches großzügige Preise spendete.

Fotos